01.09.2011    Empfehlen Verlinken

Gustav Böß - der erste Tübinger Taxifahrer

 
Dieses Bild verlinken

 
Dieses Bild versenden


   
 
Dieses Bild bestellen


  
  
 
   
Eine Weiterverbeitung oder Veröffentlichung der Bilder bedarf einer Genehmigung des Verlages Schwäbisches Tagblatt GmbH. Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Auftrages mit dem Fotomarkt-Tübingen verwendet.
 
Dieses Video auf DVD bestellen

Sie können dieses Video für 15 Euro auf DVD kaufen.

Lieferadresse:

  
  
 

      

Eine Weiterverbeitung oder Veröffentlichung der Videos bedarf einer Genehmigung des Verlages Schwäbisches Tagblatt GmbH. Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Auftrages verwendet.

Dieses Bild ist urheberrechtlich geschützt.
Die Familie Böß: Von links nach rechts: Gustav Böß mit Mutter Anna, Bruder Friedrich, Vater Matthias, Schwester Anna und Bruder Ernst. Die Aufnahme entstand etwa um 1900.
Privat
Zum Artikel
Die Familie Böß: Von links nach rechts: Gustav Böß mit Mutter Anna, Bruder Friedrich, Vater Matthias, Schwester Anna und Bruder Ernst. Die Aufnahme entstand etwa um 1900.
Gustav Böß mit Fahrgästen in Italien, vermutlich ein Mercedes von 1905.
Gustav Böß, vermutlich in einem Mercedes Landaulet, Baujahr 1907, Typ unbekannt.
Gustav Böß, ineinem Mercedes Landaulet, Baujahr 1907, vor dem Haupteingang der Universitätsfrauenklinik Tübingen. Das Bild entstand etwa 1910/1911, als Beifahrerin Louise Böß.
Vorderansicht einer Postkarte von 1909 mit Dank für eine Ausfahrt. Gustav Böß, vermutlich mit einem Mercedes Landaulet von 1907, Typ unbekannt.
Gustav Böß in einem Mercedes Landaulet, Baujahr 1907, Typ unbekannt, mit vier Fahrgästen.
Gustav Böß in einem Mercedes Landaulet, Baujahr 1910, Typ unbekannt.
Gustav Böß in einem Mercedes Landaulet, Baujahr 1910, Typ unbekannt. Auf dem Beifahrersitz Louise Böß.
Ein Mercedes Benz 10/30 PS, Limousine, 1921-1926, im Hof Eberhardstraße 9 vor der linken Garage. Vermutlich geschmückt für eine Hochzeit.
Ein Mercedes Benz 10/30 PS, Limousine III M 398, mit Chauffeur Ernst Schnait vor dem Tübinger Bahnhof, etwa um 1930.
Ein III M 398, Benz 10/30 PS, Limousine, 1921-1926. Der hatte einen Unfall, vermutlich vor der Auffahrt zur Blauen Brücke. Man beachte die unterschiedlichen Ersatzräder.
Ein Mercedes Benz 16/50 PS Landaulet, 1921-1926.
1-12 von insgesamt 29