Dossier: Wer weiß was

Sechs Musiker, sieben Namen

Wer kennt diese Musikgruppe?

Wer kennt diese Musikgruppe? Der Bassist ganz links soll Fritz Ruf sein, der Trompeter ganz rechts ... Ein altes Bild mit sechs unbekannten Blasmusikern, abgelichtet von einem Tübinger Fotografen, erhielt die Stadtkapelle Rottenburg. Hinweise unserer Leser/innen gehen allerdings in Richtung Weiler und Tübingen. weiterlesen

Wer kann weiterhelfen?

Ein Turnverein aus Jettenburg

Artikelbild: Ein Turnverein aus Jettenburg Dieses Bild vom Turnverein Jettenburg entstand 1907. Friedrich Kemmler hat es den Zeitzeugnissen zur Verfügung gestellt. weiterlesen

Ein Foto aus dem Stadtarchiv

Reutlingen: Wer hat Informationen zu diesem Bild?

Artikelbild: Reutlingen: Wer hat Informationen zu diesem Bild? Im Sommer 1947 nahm der Reutlinger Fotograf Carl Näher die über das Stadtgebiet verteilten Tankstellen und Autowerkstätten auf. weiterlesen

Ein Foto aus dem Stadtarchiv

Reutlingen: Wer kann nähere Angaben zu dieser Tankstelle machen?

Artikelbild: Reutlingen: Wer kann nähere Angaben zu dieser Tankstelle machen? Reutlingen. Im Sommer 1947 nahm der Reutlinger Fotograf Carl Näher die über das Stadtgebiet verteilten Tankstellen und Autowerkstätten auf. weiterlesen

Wer weiß was?

Die Werkhalle der Horber Firma Ledermann

Artikelbild: Die Werkhalle der Horber Firma Ledermann Ein Bild des Horber Stadtarchivs: Die Werkhalle der Firma Ledermann im Jahr 1957. weiterlesen

Wer weiß was?

Der Mandolinenklub Horb

Artikelbild: Der Mandolinenklub Horb Wer kann nähere Angaben zum Horber Mandolinenklub machen? weiterlesen

Eine Menschenmenge auf dem Marktplatz

Rottenburg: Wer kennt diesen Anlass?

Artikelbild: Rottenburg: Wer kennt diesen Anlass? Dieses Bild einer Menschenmenge auf dem Rottenburger Marktplatz aus der Zeit um 1920 herum wurde in der historischen Forschung schon ganz verschiedentlich zugeordnet. weiterlesen

Ihre Zeit-Zeugnisse

Erinnerungen und alte Fotos gesucht

Auf diesem kürzlich im TAGBLATT veröffentlichten Zeitzeugnis-Foto von der Neckargasse vor dem ...

Gesucht werden Erinnerungen und alte Fotos, die einen lokalen Bezug zur Nachkriegszeit in den Kreisen Tübingen, Reutlingen und der Stadt Horb haben. Beispiele: Kriegsschäden, Politisches Leben, Kulturereignisse, Alltagssituationen, Verbotenes.

Für alle, die keinen Computer und keinen Scanner haben, sich aber am Portal der Zeitzeugnisse beteiligen wollen, bieten das TAGBLATT und die beteiligten Archive Termine für Zeitzeuginnen und Zeitzeugen an. Sie können ihre historisch relevanten Fotos, Dias und Negative kostenlos einscannen lassen.

Sie können uns auch Ihre Bilder per Post zuschicken. Wir senden Sie Ihnen umgehend zurück. Adresse: SCHWÄBISCHES TAGBLATT, Redaktion Zeitzeugnisse, Uhlandstraße 2, 72072 Tübingen. Ihre bereits digitalisierten Bilder können Sie nach der Registrierung selbst hochladen oder uns per E-Mail schicken: zz@zeit-zeugnisse.de

Häufig gesucht
Das besondere Buch

Stadtführer Tübingen

Alternativ

Autor Michael Schwelling kennt die Stadt in- und auswendig. Er beschreibt ihre abwechslungsreiche Geschichte, weiß, wo die schönsten Plätze und Bauten zu finden sind, und kennt die eigenwilligsten Kneipen, besten Restaurants und nettesten Läden.

Fotos von Ulrich Metz, Erich Sommer u.a.
Verlag Schwäbisches Tagblatt